Der Wetterauer Montgolfieren e.V. Büdingen wurde im Frühjahr 2000 von 12 Ballonsportbegeisterten ins Leben gerufen. Über viele Jahre sind die Gründungsmitglieder ihrem Hobby in einem anderen Verein nachgegangen. Darunter auch vier Piloten, die dort im Vorstand mit der Vereinsführung, Pilotenausbildung und Gerätewartung befasst waren. Die darin gewonnenen Erfahrungen bilden heute den Grundstock für eine erfolgreiche Entwicklung des Vereins.

Im Jahr 2015 feierten wir das fünfzehnjährige Jubiläum unseres Vereins. Der Wetterauer Montgolfieren e.V. Büdingen präsentiert sich heute mit 23 Mitgliedern, darunter 2 Piloten und einem vereinseigenen Heißluftballon. Ballonfahren ist für uns ein Freizeitvergnügen, das wir in geselliger Gemeinschaft erleben wollen. Ballonsport ist ein Mannschaftssport der ohne das Mitwirken der Mannschaft nicht funktionieren würde. Ein Pilot alleine könnte keinen Ballon in die Luft bringen. In unserem Verein ist im Gegensatz zu den meisten anderen Ballonvereinen, eine gleichwertige Mitgliedschaft zwischen Piloten und Nichtpiloten selbstverständlich was auch in der Satzung entsprechenden Niederschlag findet.